Datenschutz

Ist etrex wichtig.

Impressum

Diese Informationen finden Sie im Impressum

Informationen über die Erfassung von personenbezogenen Daten

Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung personenbezogener Daten zu Ihrer Person («personenbezogene Daten») bei Nutzung unserer Website. Der «Verantwortliche» im Sinne der GDPR und anderer nationaler Datenschutzgesetze und -bestimmungen, die für den Zweck und die Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten massgeblich sind, ist:

 

etrex GmbH
Axenstrasse 2
6440 Brunnen

056 544 54 45

hello@etrex.ch

 

Wenn Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen, werden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Wir löschen die in diesem Zusammenhang erhaltenen Daten, sobald die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, wenn gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
Wenn wir Dienstleister mit einzelnen Funktionen unseres Angebots beauftragen oder Ihre Daten zu Werbezwecken nutzen wollen, werden wir Sie nachfolgend detailliert über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dort geben wir auch die festgelegten Kriterien für die Dauer der Speicherung an.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt regelmässig nur dann, wenn Ihre Einwilligung eingeholt wurde. Eine Ausnahme hiervon besteht in den Fällen, in denen eine vorherige Einholung Ihrer Einwilligung aus praktischen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften erlaubt ist.

Wenn wir Ihre Einwilligung für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einholen, dient Art. 6 Abs. 1a GDPR als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens erforderlich und überwiegt dieses Interesse nicht Ihre Interessen, Grundrechte und Freiheiten, so dient Art. 6 Abs. 1f DS-GVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Löschung der Daten und Dauer der Speicherung

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck für die Speicherung entfällt. Darüber hinaus können die Daten gespeichert werden, wenn dies durch ein Gesetz, eine Rechtsvorschrift oder eine andere Bestimmung, der der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen ist.
Eine Sperrung oder Löschung der Daten erfolgt auch dann, wenn eine durch die vorgenannten Normen vorgeschriebene Speicherfrist abläuft, es sei denn, dass die weitere Speicherung der Daten für den Abschluss oder die Abwicklung eines Vertrages erforderlich ist.

Ihre Rechte bei der Nutzung unserer Website

Folgende Rechte stehen Ihnen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten zu:

  • Recht auf Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung der Daten
  • Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung
  • Recht auf Widerspruch gegen die Datenverarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Sie haben ausserdem das Recht, sich bei der Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Erhebung von personenbezogenen Daten beim Besuch unserer Website

Wenn Sie die Website lediglich zu Informationszwecken nutzen, sich also nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website aufrufen, erhebt unser System die folgenden Daten, die technisch notwendig sind, damit wir Ihnen unsere Website anzeigen und die Stabilität und Sicherheit gewährleisten können

  • Ihre IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anfrage (bestimmte Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • Die übertragene Datenmenge
  • Die Website, von der die Anfrage kommt
  • Betriebssystem und dessen Schnittstelle
  • Sprache und Version der Browser-Software

Die Daten werden ausserdem in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Diese Daten werden nicht zusammen mit anderen personenbezogenen Daten gespeichert. Die Rechtsgrundlage für die Erhebung und vorübergehende Speicherung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 (1f) GDPR. Da die Erfassung der Daten für uns zur Bereitstellung der Website zwingend erforderlich ist und die Speicherung der Daten in Logfiles für den Betrieb der Website zwingend erforderlich ist, besteht kein Widerspruchsrecht.

Die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. («Google»). Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en.

Diese Website benutzt Google Analytics mit der Erweiterung «_anonymizeIp()». Sie verarbeitet gekürzte IP-Adressen, wodurch eine Zuordnung zu einer bestimmten Person ausgeschlossen werden kann. Sollte aufgrund der erhobenen Daten ein Personenbezug zu Ihnen bestehen, wird dieser sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten werden gelöscht.
Wir setzen Google Analytics ein, um die Nutzung unserer Website zu analysieren und sie regelmässig zu verbessern. Anhand der gewonnenen Statistiken sind wir in der Lage, unsere Website zu verbessern und für Sie als Nutzer noch interessanter zu gestalten. In Ausnahmefällen, in denen Ihre personenbezogenen Daten in die USA übertragen werden, unterliegt Google dem EU-US Privacy Shield: https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Informationen über den Drittanbieter:
Google Dublin, Google Ireland Ltd, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Fax: +353 (1) 436 1001.
Nutzungsbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html
Übersicht über den Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html
Die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Diese Website verwendet ausserdem Google Analytics, um den geräteübergreifenden Besucherstrom zu analysieren, was auf der Grundlage einer Benutzerkennung erfolgt. Sie können die geräteübergreifende Analyse Ihrer Nutzung in Ihrem Kundenkonto unter «Meine Daten», «Persönliche Daten» deaktivieren.
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 f, GDPR. Wir haben eine Vereinbarung mit Google geschlossen und setzen die strengen Vorgaben der GDPR bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.